Pressemitteilungen

„Qualität zahlt sich aus“

Malermeister Reitmann GmbH erhält Ehrenauszeichnung
zur 1.000sten sehr guten Kundenbewertung

Malermeister Hans-Uwe Reitmann ist seit 1993 am Markt, heute mit zwei Meistern, vier Gesellen und einem Auszubildenden. Seine Frau Astrid Reitmann arbeitet im Büro. Sohn Dennis Reitmann trat 2013 nach der Meisterprüfung in die Firma ein. Von Beginn an sind Kundennähe, Termintreue, Sauberkeit, Zuverlässigkeit und gute Arbeit die obersten Gebote. Dies sorgt seit Jahren für eine hohe Kundenzufriedenheit. Konsequenterweise hat sich die Malermeister Reitmann GmbH seit 2007 verpflichtet, jedem Kunden eine spezifische Bewertungskarte unter Angabe der Rechnungsnummer zukommen zu lassen, mit der die Kunden den ausgeführten Auftrag bewerten können. Die neutrale Auswertung erfolgt durch die "Qualität im Handwerk"- Fördergesellschaft (qih) mit Sitz in Köln. Mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 1,2 (nach Schulnoten) liegt die Firma im Spitzenbereich der Arbeitsausführung.

Diese Bewertung kann gar nicht überschätzt werden, unterscheidet sie sich doch grundlegend von den sonst üblichen anonymen Bewertungen im Internet mit wenigen Clicks. Das Siegel „Qualität im Handwerk“ (qih) ist etwas Besonderes. Nur Innungsbetriebe, die von ihren Auftraggebern dauerhaft und permanent mit „sehr gut" bewertet werden, dürfen das qih-Siegel stets höchste Qualität führen. Bewertet werden sowohl der Gesamteindruck eines Betriebes als auch Aspekte wie Termintreue, Kompetenz, Kundenorientierung, Sauberkeit und die Wertigkeit der geleisteten Arbeit. Die Gesamtnote des Betriebes ist die Durchschnittsnote aller Kundenaufträge. Im Falle der Malermeister Reitmann GmbH reden wir konkret über 1.000 Bewertungen, was erst 12 Firmen in Deutschland erreicht haben. Zu diesem besonderen Anlass überreichte der Geschäftsführer der qih Henning Cronemeyer eine Ehrenauszeichnung.

Kontinuität, eines der Markenzeichen des Fachbetriebes mit Sitz an der Vom-Stein-Straße in Sankt Augustin-Ort, zeigt sich sowohl bei den langjährig tätigen Mitarbeitern als auch im Kundenstamm. So dankt Uwe Reitmann seinen Kunden für ihre langjährige Treue und ihr Vertrauen sowie vor Allem den treuen Mitarbeiter für ihren qualitätsbewussten und zuverlässigen Einsatz.

 

20-jähriges Betriebsjubiläum

Malermeister Uwe Reitmann sagt: Herzlichen Dank!

An den 15. Juli 1993 kann sich Uwe Reitmann noch gut erinnern. An diesem Tag setzte er sich in seinen voll mit Werkzeug und Farben gepackten Transporter und fuhr in die Alte Heerstraße. Da wartete der erste Auftrag auf den jungen Malermeister. Es lief gut. So gut, dass schon drei Monate nach der Firmengründung Personalzuwachs nötig wurde. Geselle Michael Krönung ist noch heute dabei.

Überhaupt ist Kontinuität eines der Markenzeichen des Fachbetriebes mit Sitz an der Vom-Stein-Straße in Sankt Augustin-Ort. Die Meisten im insgesamt achtköpfigen Reitmann-Team – dazu gehören neben dem Inhaber ein weiterer Meister, fünf Gesellen und ein Auszubildender – sind langjährige Mitarbeiter. „Auf sie bin ich stolz“, sagt Uwe Reitman, für jeden lege er seine Hand ins Feuer. Ohne „seine Leute“ gäbe es den Betrieb heute so nicht, „es ist an der Zeit Danke zu sagen.“ Auch oder gerade seinen vielen Kunden für ihre langjährige Treue und ihr großes Vertrauen.

Aber allen voran denn doch seiner Ehefrau Astrid „für viel Rückhalt, Unterstützung und Geduld.“ Große Freude empfinde er beim Blick in die Zukunft: Sohn Dennis (27) hat im März dieses Jahres seine Meisterprüfung im Malerhandwerk erfolgreich absolviert und gehört zum Team. In zehn Jahren soll er den Betrieb übernehmen, so haben Vater und Sohn das geplant.


Immerhin sind zwei Jahrzehnte kein Pappenstiel, was also ist das Erfolgsrezept? Zuverlässigkeit, faire Preise, Spitzenleistungen, Kompetenz?

Die Mischung machts. Bekannt ist der Fachbetrieb etwa für seinen Urlaubsservice. Während die Hausherren die Seele baumeln lassen, gehen Malermeister Reitmann und sein Team Hand an, renovieren Fassaden, Wände und Böden und gießen zwischendurch auch schon mal die Blumen. Das macht die Zusammenarbeit sympathisch.
So funktioniert Meisterqualität, Made in Sankt Augustin.
 

Doppelt ist besser!

Zweimal Malermeister Reitmann

Sankt Augustin (RS) - Nachdem der Geschäftsführer der Malermeister Reitmann GmbH, Hans-Uwe Reitmann, den Betrieb seit 1993 als Malermeister allein führte, hat er seit dem 2. April 2013 Verstärkung bekommen. Sein Sohn, Dennis Reitmann, ist mit erfolgreich abgelegter Meisterprüfung ebenfalls als Malermeister in den Betrieb eingestiegen.

Somit kann die Malermeister Reitmann GmbH ihren Kunden doppelte meisterliche Kompetenz und entsprechend doppeltes Fachwissen anbieten. Der Betrieb, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert, freut sich über diesen Zuwachs.

Anfragen, Wünsche, Terminabsprachen können Sie telefonisch unter 02241-28240, per Fax an 02241-202157 oder über die Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Malermeister Reitmann GmbH richten. Das komplette Leistungsangebot kann auf der Homepage www.reitmann-gmbh.de eingesehen werden.